Windelfrei / Elimination Communication

Babys und Windeln gehören in der Gesellschaft, vor allem aber auch in den Medien, untrennbar zusammen. Sei es der "süße" Windelpo oder die Windeltorte, die man in jedem Drogeriemarkt, als vermeintlich nützliches Geschenk zur Geburt erstehen kann. Ganz klar, ein Kind braucht eine Windel!

Aber entspricht das tatsächlich der Wahrheit? War das schon immer so? Natürliche Babypflege sah früher ganz anders aus. Windelfrei oder Elimination Communication ist kein neumodischer Trend. Es ist ein Grundbedürfnis, das im Laufe der Gesellschaftsentwicklung leider verloren gegangen ist.

Fakt ist: Babies sind ab der Geburt so kompetent darin, ihre Bedürfnisse ganz klar zu äußern. Sie zeigen Hunger, Müdigkeit und ja, sie zeigen auch, wenn sie mal müssen.

In meinen Workshops gehen wir zum Ursprung von Windelfrei zurück und ihr werdet sehen: Es macht alles Sinn!

Natürlich klären wir auch jede Menge Fragen:

Wie funktioniert windelfrei? Wie kann ich windelfrei in den Alltag integrieren? Welche Abhaltepositionen gibt es? Wie erkenne ich überhaupt, dass mein Kind mal muss? Was muss ich organisieren und wie fange ich am besten an?

Windelfrei ist kein Hexenwerk, sondern eine wundervolle Möglichkeit der Bindungsstärkung. Gerade auch für die Papas! Außerdem ist windelfrei ökologisch und achtsam. Eine großartige Kombi, oder?

Neugierig geworden? Super, dann sehen wir uns im nächsten Workshop!

Beachte bitte: Meine Workshops enthalten keine Infos zur klassischen Sauberkeitserziehung oder Töpfchentraining.

Ich biete in der Praxis Familienleben und im Berliner Hebammenladen regelmäßig Windelfreikurse an.

Sichere dir jetzt einen Platz, um mehr über die natürliche Babypflege zu erfahren und gleichgesinnte Eltern aus dem Kiez zu treffen!

Workshop buchen

Keine Lust auf andere Menschen? Ich biete natürlich auch Einzelberatung bei Dir Zuhause an, oder komme für einen Wohnzimmerworkshop, mit dir und deinen engsten Freunden vorbei! Schreib' mir für ein unverbindliches Angebot!

Nachricht senden